Nordkap Kreuzfahrten

Nordkap KreuzfahrtenHier finden Sie alle Norwegen Kreuzfahrten mit einem Stopp am Nordkap. Die Hafenstadt Honningsvåg auf der Insel Magerøya ist das Tor zum Nordkap. Die kleine Gemeinde mit ca. 2.500 Einwohnern erhielt 1998 die Stadtrechte und ist damit die nördlichste Stadt Norwegens. Hier machen die Kreuzfahrtschiffe fest. Mit Ausflugsbussen werden die Urlauber vom Hafen zum ca. 40 Kilometer entfernten Nordkap gefahren. Die Straße endet auf einem steil aus dem Eismeer ragenden Schieferfelsen von 307 Metern Höhe. Dieser magische Felsen ist für viele Gäste das Traumziel der Kreuzfahrt. Der Felsen erhielt seinen Namen im Jahre 1553 von dem englischen Seefahrer Richard Chancellor. Er lag damals nicht ganz richtig. Tatsächlich schiebt sich etwas westlich vom Nordkap die weitaus weniger ansehnliche Halbinsel Knivskjellodden (Messermuschel-Landzunge) noch etwa anderthalb Kilometer weiter ins Eismeer vor. Damit sei aber der Ruhm des Nordkaps nicht geschmälert. Exakt ausgedrückt: Das Nordkap liegt auf einer Breite von 71 Grad, 10 Minuten und 21 Sekunden. Die Mitternachtssonne ist hier vom 14. Mai bis zum 30. Juli zu sehen.

Alle Nordkap Kreuzfahrten im Überblick

Hier finden Sie sämtliche Nordkap Kreuzfahrten auf einen Blick. Viele beginnen übrigens in einem deutschen Hafen wie Hamburg, Kiel, Bremerhaven oder Warnemünde. Die Anreise ist demnach vergleichsweise kurz. Wir wünschen viel Freude beim Stöbern.

Frontier Theme